UNTERRICHT english

Katharina arbeitet seit 20 Jahren als Dozentin für künstlerischen Bühnentanz, mit Schwerpunkt  der Vermittlung 
Zeitgenössischer Tanztechnik.


Ihr Unterricht basiert auf den Bewegungsprinzipien Rudolf von Labans und ist unter anderem von Flying Low und Countertechique inspiriert.
Er zeichnet sich durch dynamisch, fließende, organische Bewegungssequenzen dreidimensional im Raum sowie zum, vom und am Boden aus,
in denen die ganze, individuelle Bewegungsvielfalt des Körpers erfahren werden kann. Dabei liegt ein Fokus darauf, Raum- und Bewegungsfreiheit
im Körper zu schaffen, um mit weniger Kraft- und Energieverbrauch zu einer gesünderen und effektiveren Bewegung zu gelangen.

Wichtige Aspekte ihres Unterrichts sind die Schulung der musikalischen Ausdrucksfähigkeit, des Raumbewusstsein, unterschiedlicher
Bewegungsqualitäten sowie einen individuellen Körperausdruck zu entwickeln.
 


Zeitgenössischer Tanz für Jugendliche & Erwachsene alle Level     |     Workshops  Zeitgenössischer Tanz & Choreographie



Darüber hinaus verfügt Katharina über langjährige Erfahrung als Tanzpädagogin im Bereich Künstlerischer Tanz für Kinder.

Tänzerische Früherziehung/Kindertanz     |     Zeitgenössischer Tanz für Kinder     |     Kinderballett



Referenzen Dozentin für künstlerischen Tanz (Auswahl)


Ballett Gym Step Nieschulz-Flottbek

Modern/Zeitgenössisch, Kinderballett, Kindertanz 

2013 bis heute



Staatliche Jugendmusikschule Hamburg   
 

Tanz als Ergänzungsunterricht an Schulen
Kindertanz, Modern/Zeitgenössisch für Kinder

2018 - 2019

2019 - 2020


Tanzparterre - Schule für künstlerischen Tanz

Zeitgenössischer Tanz, Ballett,
Kinderballett, Tänzerische Früherziehung

2002 - 2019


Musikschule der Hansestadt Lüneburg

Modern/Zeitgenössisch, Ballett, Modern Jazz,        Kinderballett, Kindertanz

2016 - 2017 


Ballett Studio Holtz Ahrensburg

Kinderballett

2002 - 2013





Choreographische Projekte für Kindern, Jugendliche und Erwachsene

sind ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tanz vermittelnden, künstlerischen Tätigkeit

Projekte (Auswahl)


Stuhl Allein
| Idee, Konzept & Choreographie
in Zusammenarbeit mit Elke Nieschulz-Brockmann
Tanzperformance | altonale | 2022
altonale liberty day: Stuhl allein - altonale  
Flashmob Performance
| Westerpark Klein Flottbek | 2021

generationsübergreifendes, zeitgenössisches Tanzprojekt mit Schüler:innen der Ballettschule Nieschulz-Flottbek 


Was uns bewegt | Idee, Konzept & Choreographie
in Zusammenarbeit mit Helen Hannak
Tanzprojekt zum 50ten Jubiläum | Musikschule der Hansestadt Lüneburg | 2017

Cinderella - Familienkonzert No. 2 | Endprobenleitung, Organisation & künstlerische Umsetzung

Ein „tutti -pro“ Projekt in Zusammenarbeit mit den Lüneburger Symphonikern, Ltg.: Robin Davis & dem Orchester strings!, Ltg.: Kathy Nierenz
Musikschule der Hansestadt Lüneburg | 2016